Menü
Home / Produkte / Geothermie und Wärmepumpen

Geothermie und Wärmepumpen

Bei diesem Prinzip wird die Wärme in einem zirkulierenden Arbeitsmedium transportiert. Dieses verdampft bei niedriger Temperatur und entzieht dabei derUmwelt die Wärme. Durch den Verdichter in der Wärmepumpe wird das Arbeitsmedium anschließend auf eine zum Heizen geeignete Temperatur gebracht.Das Zusammenspiel aus kostenlos entnommener Sonnenwärme und der elektrischen Arbeitsenergie, die zum Verdichten des Arbeitsmediums benötigt wird, ergibt die Heizwärme. Die Wärmepumpe benötigt mit Abstand die geringsten Unterhaltskosten.

Quelle: Agentur für Erneuerbare Energien