Menü
Home / Produkte / Wohnraumlüftung

Wohnraumlüftung

Bei der heutigen Bauweise von KFW- oder Passivhäusern wird der Wohnraum so abgedichtet gebaut, dass eine natürliche Lüftung fast nicht mehr möglich ist. Dies wirft von Seiten der Bauphysik große Probleme auf. Unzureichende Lüftung kann Ihr Wohlfühlklima schnell zum Kippen bringen. So ist es in einem Neubau z.B. möglich, dass allein das nachts ausgeatmete CO und CO2 Ihnen am nächsten Tag einen dicken Kopf beschert. 

Auch die Regulierung der Luftfeuchtigkeit ist bei einem Passivhaus schwieriger als gewöhnlich. Sollten Sie keine Zeit haben, mindestens 3-5 mal am Tag für 15 Minuten ein Querlüften durch die Fenster und Türen zu realisieren, ist die unvermeidliche Folge oft Schimmelbefall. 

All diese Probleme bekommt man mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung in den Griff. Hierbei wird die Feuchtigkeit z.B. aus dem Bad abgesaugt und die entstandene Wärme über ein Wärmerückgewinnungssystem im Wohnzimmer eingesetzt.
Rohrnetzberechnung